Chronik Silver Dancers 2014

 

06. Januar 2014

Die Weihnachtspause ist beendet. Wir freuen uns sehr darauf wieder gemeinsam das Tanzbein zu schwingen.

 

19. Januar 2014

Kaffeeklatsch- Eis und Schnee

 

 

 

Wir treffen uns zu unserem ersten Kaffeeklatsch in diesem Jahr.

Der Winter ist bis bisher sehr mild, aber genau an diesem Tag stellen sich Kälte, Schnee und Eis ein, und es beginnt eine Kälteperiode. Ob das wohl an unserem Motto liegt?

 

02. März 2014 

Kaffeeklatsch - Fasching

"Jetzt geht die Party richtig los....."

 

Abstandhalter
 

 

Fasching ist der beliebteste Kaffeeklatsch des Jahres. Es kommen sehr viele Silver Dancers in tollen, phantasievollen Kostümen. Wir verleben einen lustigen und turbulenten Nachmittag mit viel Spaß und Frohsinn.

 

21.März 2014

Auftritt Seniorenheim Alpenland

1-Alpenland 2014

Wir sind nun bereits zum dritten Mal eingeladen hier aufzutreten. Schon seit einigen Wochen probt die Auftrittsgruppe jede Woche eine Stunde zusätzlich für diesen Auftritt. Wir üben zwei kleine Programme ein.

Den ersten Auftritt tanzen wir zu Musik von Elvis Presley. Anschließend trinken wir mit den Bewohnern des Hauses zusammen Kaffee und kommen so mit vielen von Ihnen ins Gespräch. Nach dem gemeinsamen Gesang von Frühlingsliedern beenden wir unseren Besuch mit dem zweiten Auftritt zu deutschen Schlagermusiken.

Wir werden für unseren Auftritt zum Frühlingsanfang mit viel Applaus belohnt und herzlich verabschiedet mit der Bitte im nächsten Jahr wiederzukommen.

 

13. April 2014                                                                                                                                   Kaffeeklatsch - Ostern 

 

01. Mai 2014 

Auftritt im Britzer Garten "Tanz in den Mai"

Es ist Tradition, dass am 1. Mai viele Tanzgruppen der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz e.V. im Britzer Garten auf der Bühne am See ein mehrstündiges Programm aufführen. Es werden internationale Folkloretänze und moderne Aufführungen verschiedenster Art gezeigt.

 

IMG 6474

 

Um 10:00 Uhr kommen wir mit unseren Picknickkörben gut gelaunt an. In diesem Jahr sind wir auch mit einem kleinen Auftritt dabei. Wir haben mit 18 Tänzerinnen eine zehnminütige Line Dance Choreographie zu Musiken von Elvis Presley einstudiert. Unser Auftritt ist erst gegen 12:30 Uhr geplant und so können wir erst einmal Zuschauer seien. Eine bunte Mischung aus deutscher, bulgarischer, kroatischer, russischer und israelischen Folklore, englischen Rounds usw. wirbelt über die Bühne. Wir sehen auch Jazz Dance, Square Dance und eine Schülergruppe tanzt Line Dance.

 

Abstandhalter
 

 

Es ist sehr interessant für uns mal über den "Tellerrand" des Line Dance zu schauen und zu sehen, mit welcher Dynamik, Begeisterung und Lebensfreude die Tanzgruppen Tänze aus dem folkloristischen Bereich tanzen. 

Nun sind wir aber an der Reihe. Die Bühne ist sehr groß und das Publikum sehr zahlreich. Das Lampenfieber ist groß. Unser Auftritt gelingt uns super. Ganz locker und mit viel Freude tanzen wir unser Programm zu den Tönen von Elvis. Wir werden dafür mit einem riesigen Applaus belohnt und es gibt sogar Rufe nach einer Zugabe. Stolz und erleichtert verlassen wir die Bühne. 

Nach der Aufregung gibt es für alle ein Gläschen Sekt. Nun können wir entspannt den Rest der Veranstaltung genießen. Zum Abschluss treffen wir uns für ein Gruppenfoto am See. Anschließend bummeln wir noch in kleinen Gruppen durch den Britzer Garten und genießen das schöne Wetter.

Wir möchten uns ganz herzlich für diesen schönen Tag bei der LAG Tanz Berlin e.V. bedanken, die diese Veranstaltung, unter Leitung von Frau Dr. Ingried Krause, jedes Jahr organisiert.

 

13. Juni 2014

Politische Tagesfahrt und Tanz auf dem Reichstag mit dem Bundestagsabgeordneten Özcan Mutlu, Bündnis 90/Die Grünen

Wir sind eingeladen zu einer Tagesfahrt mit Reichstagsbesichtigung und Tanz auf dem Reichstag vom Mitglied des Bundestages Herrn Özcan Mutlu, Bündnis 90/Die Grünen. Herr Mutlu hat im vergangenen Jahr im Kreativhaus einen Auftritt von uns gesehen und an einem Workshop teilgenommen. Dies gefiel ihm so gut, dass er uns einlädt mit ihm gemeinsam einen Tanz auf dem Reichstag zu tanzen.

 

Abstandhalter
 

Das ist wirklich unglaublich!

Ein Termin kommt schnell zustande und 29 Silver Dancers stellen sich pünktlich um 10:45 Uhr vor dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales in der Mauerstraße ein. Dort werden wir von der BPA Betreuerin empfangen und nach einem Vortrag über die Geschichte des Hauses nehmen wir an einem Informationsgespräch teil. Hier können wir spezielle Fragen zu Renten, Mindestlöhnen und anderen Themen stellen.

Ein Bus steht nun für uns bereit und fährt uns zu  Veli`s Restaurant in Kreuzberg. Wir sind zum Mittagsbuffet eingeladen. Es geht hier sehr gemütlich zu und Herr Mutlu gesellt sich zu uns, so dass wir mit ihm ins Gespräch kommen können.

Weiter geht es mit dem Bus zum Reichstag. Nach dem Sicherheitscheck hören wir uns im Plenarsaal einen interessanten Vortrag über die Arbeit des Bundestages an.

Nun folgt der Höhepunkt des Tages. Wir fahren auf die Kuppel des Reichstages, wo bereits ein Fotograf auf uns wartet, um ein Gruppenfoto von uns zu machen. Vor der Kuppel begrüßt uns die Geschäftsführerin des Kreativhauses, Angela Gärtner, mit einer kleinen Delegation, die mit Kamera und Fotoapparat ausgerüstet ist. Schnell stellen wir uns in Formation auf. Wir nehmen Herrn Mutlu in die Mitte und erklären ihm den Tanz. Wir haben uns für eine einfache moderne Choreographie namens "Go Cat Co" entschieden. Die Musik erklingt und es geht los. Herr Mutlu zeigt beachtliches Talent und Temperament und wir haben jede Menge Spaß zusammen.

Natürlich erregen wir Aufsehen unter den Touristen. Wir werden fotografiert und gefilmt und einige Zuschauer stellen sich zu uns und machen einfach mit.

Wir genießen während unseres Tanzes eine wunderbare Aussicht auf Berlin und ich frage mich, ob ich wach bin oder träume. Ob wohl überhaupt schon mal eine Tanzgruppe auf dem Reichstagsgebäude tanzen durfte? Ich weiß es nicht.

 

Abstandhalter
 

 

Der Tanz geht zu Ende und die Umstehenden applaudieren. Zum Dank für diese wunderbare Einladung überreichen wir Herrn Mutlu ein Silver Dancer T-Shirt und ernennen ihn zu unserem Ehrenmitglied.

Unsere nächste Station ist das Museum "Alltag in der DDR" in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg. Hier stöbern wir in von uns erlebter Geschichte und tauschen positive und negative Erinnerungen aus. Dazu haben wir dann auch noch bei einem Abendessen im "Altberliner Restaurant" am Arkonaplatz Zeit. Von dort aus fahren wir in kleinen Gruppen in die verschiedensten Richtungen von Berlin nachhause.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Herrn Mutlu für diesen unvergesslichen Tag bedanken.

 

15. Juni 2014 

Kaffeeklatsch - Sommer, Sonne, Urlaub

 

 27. Juni 2014  

Auftritt Luisenstadtfest

140627-Panorama

 

Auch in diesem Jahr erwartet man uns auf dem Sommerfest des Bürgervereins Luisenstadt. Hier führen wir zum ersten Mal unser neues Programm auf. Wir tanzen zu sommerlichen und lateinamerikanischen Musiken und bringen die Zuschauer damit in fröhliche Sommerlaune. Das schöne Wetter an diesem Tag unterstützt uns dabei.

 

Abstandhalter
 

 

07. und 10. Juli

Sommerferienbeginn

Sommerabschluß

Das erste Halbjahr 2014 ist vorüber. Es war für uns Silver Dancers sehr ereignisreich. Deshalb machen wir nun erst einmal Urlaub. Bei schönem Sommerwetter kommen wir Montag und Donnerstag noch einmal im Garten des Kreativhauses zum nun schon traditionellen Pizzabacken zusammen. Wir wünschen uns schöne Sommertage und freuen uns bereits auf das Wiedersehen Ende August.

 

20. August 2014

Die Sommerpause ist vorüber und wir starten gleich mit einem Auftrittstraining, denn es stehen mehrere Auftritte an und wir haben nicht viel Zeit zum Üben.

 

30. August 2014 

Auftritt Berliner Seniorenwoche

IMG 0340 (3)

 

Bereits zum 7. Mal treten wir auf der Berliner Seniorenmesse auf. Auch in diesem Jahr locken wir durch unseren Tanz und unsere Lebensfreude viele Zuschauer an die Bühne. Wir tanzen wieder in 2 Gruppen. Die 1. Gruppe tanzt nach Elvis Presley Musiken und die 2. Gruppe nach sommerlichen Rhythmen.

Leider vertreibt ein kurzer kräftiger Regenschauer während des 2. Auftrittes einen Teil unseres Publikums. Die Bühne ist aber überdacht und so können wir unverdrossen weiter tanzen. Mit unserem Auftritt endet auch der Regen und wir treffen uns noch zum Gruppenfoto.

Glücklich über den gelungenen Auftritt fahren wir wieder nach hause.

 

IMG 0343 (3)

 

06. September 2014 

Auftritt 10 jähriges Jubiläum "Buckower Linedancer e.V."

Herzlichen Glückwunsch zum 10. Geburtstag der Buckower Line Dancer!

 

IMG 8766 (3)

 

Bei schönstem Sonnenschein machen wir einen Ausflug nach Buckow in der Märkischen Schweiz, um an der Geburtstagsparty teilzunehmen. Als Geschenk haben wir einen kleinen Auftritt vorbereitet. Vor Beginn der Feier machen wir noch ein Picknick im schönen Kurpark von Buckow und eine Stellprobe im Grünen.  

Nachdem alle Festreden gehalten sind und der Bürgermeister und die Rosenkönigen von Buckow gratuliert haben, zeigen die Buckower Line Dancer Ausschnitte aus den Auftritten der vergangenen 10 Jahre. Danach sind wir auch schon an der Reihe. Wir erobern sehr schnell die Herzen aller Zuschauer und werden mit viel Applaus und Lob und mit einem prall gefüllten Präsentkorb belohnt. Nun können wir entspannt die Geburtstagstorte kosten.

Wir sehen noch Auftritte der "Kavalerie" und der "Ostrich Mountain Dancers" und der beste DJ Deutschlands  "Eagle Eye Jimmy" macht an diesem Nachmittag für uns die Musik. Leider können wir nicht bis zum Ende der Veranstaltung bleiben, da der letzte Bus um 19:00 von Buckow abfährt. 

Wir bedanken uns bei unseren Freunden aus Buckow für die Gastfreundschaft und die schöne Geburtstagsparty

 

Abstandhalter
 

 

13. September 2014 

Auftritt Berolina Wohngebietsfest

 

3-Berolina-Fest 2014

 

Noch einmal führen wir unsere 2 Auftrittsprogramme auf und bereichern damit das Fest der Berolina Wohnungsbaugesellschaft.

Für dieses Jahr soll das unser letzter Auftritt sein. Die ganze Auftrittsgruppe war in diesem Jahr sehr fleißig und so erfolgreich wie noch nie. Deshalb brauchen wir alle nun eine längere Pause um uns zu erholen und uns über unsere Erfolge zu freuen.

 

28. September

Kaffeeklatsch- 8 Jahre Line Dance im Kreativhaus

Bereits seit 8 Jahren wird Line Dance im Kreativhaus getanzt. Das ist Grund genug für eine kleine Feier und ein Quizz mit tollen Gewinnen gibt es natürlich auch wieder. 

 

09. November 2014

Kaffeeklatsch- Helloween

 141109-Helloween

 

Mit einer Woche Verspätung in diesem Jahr findet unsere Halloweenparty statt. Das trübt aber unseren Gruselspaß nicht in Geringsten. Gleichzeitig feiern wir auch noch 25 Jahre Mauerfall. Im Anschluss an unseren Kaffeeklatsch gehen noch viele von uns an den ehemaligen Mauerstreifen, um die Luftballons steigen zu sehen. (Natürlich ohne Verkleidung)

 

141109-Helloween 2

 

07. Dezember 2014 

Kaffeklatsch 1. Advent

Bereits zum dritten Mal läuten wir am 1. Advent gemeinsam die Weihnachtszeit ein. Wir tanzen gemeinsam nach Weihnachtsmusik in einem festlich geschmückten Raum, in dem sogar schon ein geschmückter Baum steht. Es ist ein sehr gemütlicher Nachmittag.

 

Reichstagsfoto gewinnt Fotowettbewerb

Vielen Dank an Inge. Sie schickte vor einigen Wochen ein Foto von unserem Tanz auf dem Reichstag zu einem Tanzfotowettbewerb von Feierabend.de. 

Tatsächlich gewinnt unser Foto den ersten Preis. Einfach super!

Wenn Ihr mehr erfahren möchtet, dann klickt bitte hier:

http://www.feierabend.de/Mobilitaet/Tanzfotowettbewerb-Die-Gewinner-56035.htm

http://www.feierabend.de/Berlin-Schoeneberg-37372.htm

 

15. und 18. Dezember                                                                                                              Weihnachtsfeiern

2-Weihnachten 2014

Für uns Silver Dancers geht ein sehr schönes und erfolgreiches Tanzjahr zu Ende. Wir lassen es wie in jedem Jahr mit einer kleinen Weihnachtsfeier ausklingen. Auch in diesem Jahr pflegen wir unsere Traditionen: Tanzen nach Weihnachtsmusik, Argentinischer Weihnachtstanz mit Kerzen, Trödel Juleclub, gemeinsamer Gesang von Weihnachtsliedern und natürlich Stollen, Dominosteine und ein Tässchen Kaffee.