Chronik Silver Dancers 2011

 

06. Januar 2011

 

Das neue Jahr beginnt mit eisiger Kälte und der Schnee liegt meterhoch. Die öffentlichen Verkehrsmittel fahren sehr unregelmäßig. Trotzdem machen sich die Silver Dancers aus Nah und Fern wieder frohgemut zum Tanzen auf den Weg. Wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr und tanzen dann so lange bis uns warm wird und wir die Kälte vergessen.

 

 

30. Januar 2011

 

Fasching

 

An diesem Tag gestalten wir unseren Sonntagskaffeeklatsch unter dem Motto Fasching.

Wir verleben einen fröhlichen Nachmittag in fantasievoller Kostümierung.

 

 

10. März 2011

 

Auftritt 100 Jahre Internationaler Frauentag

 

Im Kreativhaus findet an diesem Tag eine große Veranstaltung zum 100. Geburtstag des Internationalen Frauentages statt. Auch wir nehmen daran teil und führen in der Probebühne des Hauses ein kleines Programm auf.

 

 

Frauentag 2011 c  Frauentag 2011 a 

 

 

März bis Juni 2011

 

In dieser Zeit üben wir intensiv für den Auftritt zur Berliner Seniorenwoche, die in diesem Jahr erst Ende August stattfindet. Wir wollen dort zum ersten Mal mit zwei Gruppen auftreten. Die fortgeschrittene Montagsgruppe studiert eine besonders schwierige Rock`n Roll Choreographie ein, für die wir lange proben müssen. Für die Donnerstagsgruppe wird es der erste Auftritt sein, deshalb ist das Programm nicht so schwer. Nun wird auch diese Gruppe mit rosafarbenen Hüten und T- Shirts ausgestattet. In der Nähstube des Kreativhauses schneidert man für uns blaue Schals.

 

27. und 30. Juni 2011

 

Die Zeit ist schnell vergangen und wir sitzen wieder im Garten des Kreativhauses und blicken fröhlich auf das letzte halbe Jahr zurück. Es geht in die Sommerpause und viele von uns werden die nächsten Wochen auf Reisen oder in Ihren Gärten verbringen.

Donnerstagsgruppe Sommer 2011

 

Aber halt! Morgen haben wir ja noch einen Auftritt!

 

01. Juli 2011

 

Auftritt im Seniorenpflegeheim Haus Pappelhof

 

Hier gestalten wir einen Nachmittag für die Bewohner des Hauses. Wir zeigen ein kleines Tanzprogramm. In der Pause setzen wir uns zu den Bewohnern und singen mit ihnen gemeinsam Volkslieder. Darauf folgt eine weitere Tanzaufführung. Wir beenden das Programm mit gemeinsamem Gesang und einem Sitztanz für alle als Abschluss.

Es ist ein gelungener Nachmittag und wir erhalten viele dankbare Worte und Blicke.

Danach gibt es für uns noch Erdbeertorte und Kaffee.

 

 

Auftritt Pappelhof 2011 b

Auftritt Pappelhof 2011 a

 

Nun geht es aber wirklich in die Ferien!

 

15. August 2011

 

Wir kommen alle aus der Sommerpause zurück und werden gleich mit einer sehr traurigen Nachricht konfrontiert. In diesen Tagen verstirbt unsere liebe Monika K. aus der Donnerstagsgruppe. Es ist unfassbar, zum Sommerabschluss war sie doch noch so fröhlich!

Eine bereits auskurierte Krankheit ist wieder ausgebrochen und hat sie von uns genommen. Sie tanzte seit 1 ½ Jahren mit riesiger Begeisterung mit uns und hat im Tanz ein großes Glück für sich gefunden. Sie jauchzte nach jeder gelungenen Übung vor Freude.

Monika hat sich sehr auf den Auftritt zur Seniorenwoche gefreut und noch im Krankenhaus dafür geübt. Wir werden dort für sie tanzen!

Monika ist unvergessen und ihr fröhliches „Juhuh“ hören wir in Gedanken noch lange.

 

 

27. August 2011

 

Auftritt Berliner Seniorenwoche

 

Auftritt Hafenfest Fischerinsel

 

Zwei Auftritte an einem Tag, in den letzten zwei Wochen haben wir noch viel geübt.

Zur Mittagszeit tanzen wir unser Programm auf der großen Bühne am Breitscheid Platz.

Für die Donnerstagsgruppe ist es der erste Auftritt und das Lampenfieber ist groß. Es klappt alles hervorragend und ein toller Applaus belohnt die Aufregung. Die Montagsgruppe tanzt mit viel Temperament ihren Rock`n Roll Auftritt und begeistert damit die Zuschauer. Wir werden von vielen Menschen angesprochen und gelobt und werden gebeten unseren Auftritt auf der Seniorenweihnachtsfeier vom Bezirksamt Marzahn zeigen.

 

Seniorenwoche 2011 a

Seniorenwoche 2011 b

 

Nun geht es aber weiter. Der nächste Auftritt auf der Fischerinsel steht bevor. Nachmittags führen wir beide Auftritte ganz locker noch einmal auf. Wir haben nun schon Routine und alles verläuft nach Plan.

 

 

Hafenfest  2011 a

Hafenfest 2011 b

 

Glücklich über den gelungenen Tag verabschieden wir uns.

 

 

04. September 2011

 

Auftritt Tag der offenen Tür im Kreativhaus

 

Wir sind super gut in Schwung und beide Gruppen tanzen an diesem Tag die Auftritte, in etwas abgewandelter Form, noch einmal. Mit unserer Freude stecken wir die Zuschauer an, so dass uns viele von ihnen folgen um Mitmachtänze auf dem Weg am Hafen zu tanzen.

Dabei haben Kinder, Eltern und Großeltern gemeinsam viel Spaß, so wie es in einem Haus der Generationen seien soll.

 

kreativhaus 2011 a Kreativhaus 2011 b
Kreativhaus 2011 c Kreativhaus 2011 d

 

05.11.2011

 

Auftritt Seniorenpflegeheim GERAS

 

Zum zweiten Mal in diesem Jahr gestalten wir einen Nachmittag in einem Seniorenheim.

Im Wechsel zeigen wir einige Tänze und singen dann mit den Bewohnern gemeinsam Herbstlieder. Zwischendurch trinken wir zusammen Kaffee und kommen miteinander ins Gespräch. Den Bewohnern und uns gefällt dieser Nachmittag besonders gut und wir versprechen wiederzukommen.

 

 

12. und 15. Dezember 2011

 

Weihnachtsfeier

 

Das Jahr geht zu Ende und wir kommen wieder gemütlich zusammen. Der Tisch wurde für uns vom Kreativhaus liebevoll gedeckt und wir halten Rückblick. Wie auch im vergangenen Jahr veranstalten wir einen Trödel Juleclub. Die Päckchen werden mit Hilfe eines traditionellen argentinischen Weihnachtstanzes verteilt. Es kommen lustige Geschenke zum Vorschein und der Tauschhandel blüht anschließend.

Wir singen gemeinsam Weihnachtslieder, ein Zauberer tritt auf und es wird ein tragisches Theaterstück aufgeführt.

 

Weinachten 2011 b

Weihnachten 2011 a

 

Aber halt! Morgen haben wir ja noch einen Auftritt!

 

 

16. Dezember 2011

 

Auftritt Seniorenweihnachtsfeier im Kulturforum Marzahn

 

Das ist die größte Bühne auf der wir bisher gestanden haben. Das Saal ist sehr gut gefüllt und wir zeigen unseren Rock`n Roll Auftritt. Brigitte D. stellt uns mit einer kleinen Rede vor und erobert damit sofort die Herzen der Zuschauer. Unser Auftritt wird mit riesigem Beifall belohnt und wir werden im Anschluss von vielen Gästen angesprochen und erhalten viel Lob und Anerkennung.

Wir sind eingeladen an der weiteren Feier teilzunehmen und feiern ausgelassen bei Kaffee, Stollen und Wein bis zum Ende der Veranstaltung mit.

 

marzahn a

Marzahn b